Loading...
Loading...

WINBACK


Besseres Schmerzmanagement. Schnellere Genesung. Angenehme Patientenerfahrung.

Die Winback Tecartherapie hat drei Effekte, um die Rehabilitation zu beschleunigen. Sie macht die Plasmamembran durchlässig und regt so den intra- und extrazellulären Austausch an.

Linderung von Schmerzen
Hemmt die Übertragung von Schmerzbotschaften durch Sättigung der Nozizeptoren. Das Ergebnis: Eine sofortige und dauerhafte Schmerzlinderung, die es den Therapeuten ermöglicht, tiefer und effizienter zu arbeiten.

Wiederherstellung der Bewegung
Die Erwärmung hilft, Muskelverspannungen zu lösen, die Durchblutung zu verbessern und so die Bewegung zu verbessern. 

Stoffwechsel ankurbeln
Stimuliert den intra- und extrazellulären Austausch. Der natürliche Widerstand des biologischen Gewebes erhöht sich und erzeugt eine Diathermie, die vom vaskulären/lymphatischen System genutzt wird.

 

Download Ärztefolder

Johns Hopkins Rehabilitation Network: Clinical Cases using Winback Therapy US

 

TECAR - Hochfrequenz

Der Winback TECAR-Strom ist ein dynamischer Hochfrequenzstrom zwischen 300 KHz und 1,1 MHz mit einer Leistung von mehr als 200 Watt. Die Vorteile von TECAR sind zellulär, diathermisch und schmerzlindernd. 

Hi-EMS - Mittelfrequenz

Dieser modulierte Mittelfrequenzstrom (MMF) aktiviert die Tiefenmuskulatur, um die Muskulatur zu stärken und die Drainage zu aktivieren. Er hat die Eigenschaft, die Impedanz des Gewebes zu verringern und ermöglicht eine Stimulation der Tiefenmuskulatur.

Hi-TENS - Niedrigfrequenz

Hi-TENS erzeugt eine elektrische transkranielle Nervenstimulation (TENS) mit gepulster Hochfrequenz (PHF) zur Behandlung von chronischen und akuten Muskel-und Skelettschmerzen. 

Anwendungsgebiete des Winback

T.E.C.A.R bedeutet Übertragung von kapazitiver und resistiver Energie Tecar ist ein Hochfrequenz-Wechselstrom.Nach dem Prinzip von Dr. D'Arsonval verursacht Tecar einen Ionenfluss durch schnelle elektrische Schwingungen in der zellulären Umgebung. 

 

Akutes Leiden
Tennisellenbogen
Torticollis
Migräne
Hexenschuss

Traumatologische und rheumatische Erkrankungen
Ischias
Fibromyalgie
ACL-Verletzung
Ödeme und Hämatome
Algodystrophie
Rheumatoide Arthritis
Spondylitis ankylosans
Kapselentzündung
Tendinopathie der Rotatorenmanschette
Osteoarthritis

Dielektrische Eigenschaften und menschliches Gewebe

C. Gabriel - 1996 " Die dielektrischen Eigenschaften von biologischem Gewebe " testete verschiedene Frequenzen an verschiedenen Geweben und bewies, dass der Bereich zwischen 300kHz und 1000kHz für alle Arten von Behandlungen des menschlichen Körpers am effizientesten ist.

PERMITTIVITÄT = Durchlässigkeit des Gewebes
KONDUKTIVITÄT = Hängt vom Widerstand des Gewebes ab

Die beste Leistung zwischen PERMITTIVITÄT und KONDUKTIVITÄT variiert je nach Gewebe, so dass die Frequenz je nach Gewebetyp angepasst wird.

Winback Tecar Therapie

Das Winback Tecar Therapie bietet drei Frequenzen: 300 kHz, 500 kHz und 1000 kHz, was Ihnen als Therapeut eine große Vielseitigkeit bietet. Je HÖHER die Frequenz ist, desto konzentrierter und oberflächlicher ist sie. Je NIEDRIGER die Frequenz ist, desto diffuser und tiefer ist sie.

300 kHz
Harte Gewebe: Bänder, Sehnen, Gelenke, Knochen

500 kHz
Weiches Gewebe: Muskel, Faszie, Lymphe, Gefäße

1000 kHz
Haut- und Unterhautgewebe: Haut, Narbe, Faszie

Dielektrische Eigenschaften und menschliches Gewebe

Starke lokalisierte Thermie, Neovaskularisation. Neo-Kollagenese

Vasodilatation der Gefäßstämme. Verstärkte arteriovenöse und lymphatische Zirkulation

Erhöhung der Mikrozirkulation. Bessere Sauerstoffversorgung, sanfte und angenehme Wärme für den Patienten.

Keine Wärme außer der leichten thermischen Aktivität, die durch den biologischen Effekt verursacht wird

NICHT-INVASIV UND ANGENEHM FÜR PATIENT UND THERAPEUT

Für den Patienten
Das Wärmegefühl und die sofortige Schmerzlinderung machen die Sitzung für den Patienten extrem angenehm (er wird nach mehr fragen!)

Für den Therapeuten
Da Schmerzen und Verspannungen gelindert werden, ist Ihre manuellen Therapie effizienter und weniger schmerzhaft.
Es gibt nur wenige Kontraindikationen: Keine Kontraindikationen für Gelenkersatz, orthopädisches Material, Frakturen. Es kann auf Tätowierungen und allen Hauttypen verwendet werden, dazu täglich.

Manuelle Behandlungen

Die Energie von Winback erhöht die Wirksamkeit Ihrer manuellen Behandlungen:
Bearbeiten Sie mit unserem Zubehör sanft alle Arten von Gewebe: Halten Sie die Elektroden in Ihren Händen, seien Sie freihändig, tragen Sie die Armbänder an Ihren Handgelenken (oder an Ihren Patienten) oder arbeiten Sie mit dem Faszien-Werkzeug.

Aktive Mobilisierung

Dank einer großen Auswahl an Elektroden sind alle Mobilisationsübungen mit Winback kompatibel. Der Patient kann alle von Ihnen vorgeschlagenen Übungen durchführen, während er die Winback-Energie erhält.

Begeisterte Kunden

Internationale Sportvereine
West Ham FC
Paris Saint-Germain
Olympique de Marseille
Olympique Lyonnais
Liverpool FC
FC Bayern Munich
Newcastle United FC
AC Milan
New York - JetsFootball (NFL)
Arizona Cardinals - Football (NFL)
Philadelphia Phillies - Baseball (MLB)
ATP World Tour Masters 1000 de Monte-Carlo - Tennis Tournament Monaco
Andy Murray - Tennis Player UK
Carla Suarez Navarro - Tennis Player Spain
Saimoni Vaka - Rugbyman Fiji