Die Knochenersatz-Revolution!

Alles über die sensationellen Produkte von AlloFuse

DBM Gele, Puttys und Pasten, die autologen Transplantaten gleichkommen? Gibt's nicht? Gibt's doch:

Die fortschrittlichen Produkte von AlloFuse sind klinisch wirksame, sichere und anwenderfreundliche Transplantate. Seit 2006 wurden bereits bei über 130.000 Wirbelsäulen-, orthopädischen und anderen chirurgischen Verfahren zu Fusions- und Knochenrekonstruktionszwecken implantiert. AlloFuse enthält zusätzlich gemahlene Spongiosa und bietet zahlreiche Vorteile! 

Klinische Wirksamkeit

Klinische Wirksamkeit

In der Klinik hat sich AlloFuse als gleichwertig zu autologen Transplantaten bei der Anregung von neuem Knochenwachstum bewährt. Klinische und Tierstudien kommen zu demselben Ergebnis – AlloFuse DBM ist gleichwertig zu autologen Transplantaten.2, 3

 

Jede Charge wird geprüft

Abweichungen im autologen Transplantatgewebe sind stets eine Herausforderung, da keine zwei Spender gleich sind. Um die Knochenbildungseigenschaften zu gewährleisten, überprüfen wir daher jede Charge einzeln. Viele DBM-Produkte sind auf In-vitro- Assays angewiesen, um das osteoinduktive Potenzial der einzelnen Chargen zu bestätigen. AlloSource nutzt einen leistungsfähigeren In-vivo-Test zur Bestätigung des osteoinduktiven Potenzials. 

   

Leichte Handhabung

Unser Umkehrphasenmedium bietet außergewöhnliche Handhabungseigenschaften. AlloFuse ist bei Raumtemperatur mühelos formbar. Sobald AlloFuse jedoch in situ Körpertemperatur erreicht, versteift es sich und verbleibt dadurch besser an Ort und Stelle. 

Nähere Infos und Bestellinformationen finden Sie hier.